Leichtglas

  • Gewichtsreduzierung gegenüber vergleichbaren Dreifachverglasungen bis zu 1/3 auf 20 kg/m²
  • Weniger Belastung auf den Beschlägen dank geringerer Glasgewichte
  • Verletzungshemmende Verglasung auf der Innenseite (ESG)
  • Bessere Lichtdurchlässigkeit aufgrund reduzierter Glasdicke
  • Vorgespannte Gläser haben eine 5x höhere Oberflächenfestigkeit und bis 150° eine 4x höhere Temperaturwechselbeständigkeit als Standard-Floatglas
DeKa Leichtglas

© 2016 DeKa Kunststoffenster GmbH